Aktuelles

Zwei Erzieherinnen und drei Praktikantinnen neu in den Sinntaler Kindergärten

Ausbildung genießt in der Verwaltung und in den Kindergärten der Gemeinde Sinntal einen sehr großen Stellenwert.

Im Bereich der Kindergärten werden jedes Jahr mehrere Ausbildungsplätze für Anerkennungspraktikantinnen sowie Vorpraktikantinnen angeboten. Darüber hinaus bieten die fünf Kindergärten ganzjährig weitere verschiedene Praktikumsplätze, z.B. für Schulpraktika, an.

Zum neuen Ausbildungsjahr haben in diesem Jahr gleich drei Praktikantinnen ihre Ausbildung begonnen. Lena Kreuzer absolviert ihr Jahrespraktikum zur Erlangung der Staatlichen Anerkennung als Erzieherin im Kindergarten „Sonnenschein“ in Altengronau.

Michelle Vogler und Loraine Pelle absolvieren ihr einjähriges Vorpraktikum im Rahmen ihrer Ausbildung an der Höheren Berufsfachschule für Sozialassistenz in den Kindergärten „Sonnenschein“ in Altengronau und „Rappelkiste“ in Sterbfritz.

Gleichzeitig beendeten Lisa Bott und Nadine Müller jeweils erfolgreich ihr Jahrespraktikum und damit ihre Erzieherinnenausbildung. Die dazugehörigen Anerkennungs-Urkunden bekamen sie vor einigen Tagen an der Fachschule für Sozialpädagogik feierlich ausgehändigt.

Gemeinsam mit den beiden Kindergartenleiterinnen Christine Berger (Rappelkiste Sterbfritz) und Sonja Jäger (Sonnenschein Altengronau), Personalrat Carsten Sperzel sowie Sachgebietsleiter Uwe Ziegler beglückwünschte Bürgermeister Carsten Ullrich die beiden neuen Fachkräfte zu ihren erfolgreichen Abschlüssen und begrüßte die drei neuen Praktikantinnen.

0903 Prakti Kiga-hp

Unser Bild zeigt v.l.n.r.: Bürgermeister Carsten Ullrich, Loraine Pelle, Lena Kreuzer, Michelle Vogler, Personalrat Carsten Sperzel, Nadine Müller, Sachgebietsleiter Uwe Ziegler, Kindergartenleiterinnen Christine Berger und Sonja Jäger. Es fehlt Lisa Bott

Ansprechpartner

Gemeinde Sinntal

Am Rathaus 11
36391 Sinntal
Tel.: 06664-80-0
Fax: 06664-80-121
E-Mail: info@sinntal.de