Aktuelles

Seit 40 Jahren immer das Kindeswohl im Blick

Regina Röder Müller feiert Dienstjubiläum

Seit 40 Jahren hat Erzieherin Regina Röder-Müller aus Sterbfritz in ihrem Beruf immer das Kindeswohl im Blick. In diesem Monat feiert sie ihr 40-jähriges Dienstjubiläum.

Regina Röder-Müller ist Erzieherin, Gruppenleiterin und stellvertretende Kindergarten-leiterin der Kindertagesstätte „Rappelkiste“ in Sterbfritz. Bereits vor Beginn der Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin absolvierte sie 1978 ihr Vorpraktikum im Kindergarten Sterbfritz. Nach dem Abschluss ihrer Ausbildung war sie zunächst im Kindergarten Sterbfritz und anschließend als Erzieherin bei der Stadt Frankfurt tätig.

1988 kehrte Frau Röder-Müller wieder in den Dienst der Gemeinde Sinntal zurück. Dort arbeitet sie bis zum heutigen Tag als Erzieherin, Gruppenleiterin und stellvertretende Kindergartenleiterin in der Kindertagesstätte „Rappelkiste“ in Sterbfritz. Der Familienmensch Regina Röder-Müller wird im Kreise ihrer Kolleginnen als „ruhender Pol“ sehr geschätzt. Auch bei den Eltern genießt sie hohe Anerkennung. Maßgeblich war sie an der Zertifizierung „Haus der kleinen Forscher“ beteiligt.

Bürgermeister Ullrich dankte der Jubilarin für ihren unermüdlichen Einsatz zum Wohle der Kinder, die sie stets fürsorglich betreut und ihnen Wissen vermittelt. Der Bürgermeister wünschte Regina Röder-Müller für ihre weitere berufliche und persönliche Zukunft alles Gute, vor allem Gesundheit. Mit diesen Wünschen verband er die Bitte auf auch weiterhin gute und langfristige Zusammenarbeit.

Den Glückwünschen schlossen sich die Kolleginnen durch Kindergartenleiterin Christine Bechtel, Sachgebietsleiter Uwe Ziegler von der Verwaltung sowie der Personalrat durch Matthias Klement an.

 

Unser Bild zeigt v.l.n.r.: Matthias Klement, Carsten Ullrich, Regina Röder-Müller, Christine Bechtel und Uwe Ziegler

Ansprechpartner

Gemeinde Sinntal

Am Rathaus 11
36391 Sinntal
Tel.: 06664-80-0
Fax: 06664-80-121
E-Mail: info@sinntal.de