Aktuelles

25 Jahre und ein Abschied

Ihr 25-jähriges Dienstjubiläum feierte Verwaltungsangestellte Heike Scholz, gleichzeitig wurde Ordnungspolizeibeamter Rolf Eiring in den Ruhestand verabschiedet. 

Heike Scholz begann 1994 zunächst für ein Jahr als Aushilfe und ist seit 1997 als Verwaltungsangestellte bei der Gemeinde Sinntal beschäftigt. Nach ihrer ersten Station in der Finanzverwaltung war sie 15 Jahre im Büro des Bürgermeisters und vertretungsweise in der Anweisungsstelle, bevor sie ins Bürgerbüro in der Sozialverwaltung wechselte. 
Vom ersten Tag an ist sie eine verlässliche, zuvorkommende und geschätzte Mitarbeiterin.
Ihre Freizeit verbringt Frau Scholz gerne im Kreise ihrer Familie und mit ihrem Hund.

Rolf Eiring trat im Jahr 2000 als Hilfspolizeibeamter in den Dienst der Gemeinde Sinntal. Zu seinen Aufgaben gehörten die Überwachung des ruhenden und des fließenden Verkehrs, die Überwachung der Einhaltung der öffentlichen Sicherheit, Ermittlungen bei Ordnungswidrigkeiten und die Sachbearbeitung im Brandschutz. Herr Eiring war in den über 20 Jahren seiner Dienstzeit ein anerkannter und geschätzter Kollege. In seiner Freizeit schlägt sein Herz für die Freiwillige Feuerwehr und den Katastrophenschutz.

Bürgermeister Carsten Ullrich dankte gemeinsam mit Ordnungsamtsleiter Carsten Sperzel und Personalrat Jochen Deuker der Jubilarin Heike Scholz sowie dem scheidenden Mitarbeiter Rolf Eiring für ihre langjährige Mitarbeit.
 

0727 Eiring Scholz HP (002)

Unser Bild zeigt v.l.n.r.: Manfred und Heike Scholz, Rolf Eiring, Bürgermeister Carsten Ullrich, Carsten Sperzel und Jochen Deuker

Ansprechpartner

Gemeinde Sinntal

Am Rathaus 11
36391 Sinntal
Tel.: 06664-80-0
Fax: 06664-80-121
E-Mail: info@sinntal.de