Ortsteile

Weiperz

Die Ansiedlung, die zwischen dem 7. und 9. Jahrhundert entstand und zum Saalegau gehörte, lässt schließen, dass die ersten Siedler Franken gewesen sind. Erstmals urkundlch erwähnt wird Weiperz in einer Urkunde über den Tausch von Gütern zwischen dem Kloster Fulda und dem Kloster Echternach bei Trier im Jahre 907.

Weiperz


Baugebiet "Auf der Eller"
 

Entwicklungszustand:Baureifes Land
Gesamtzahl der Bauplätze:2
verfügbare Größen:620 - 800 m²
Kaufpreis pro m²:35,00 € / teilerschlossen
Gültiger Bebauungsplan:Ja










Bilder