Aktuelles

Gasthaus Döppler gehört zu den 50 besten Dorfgasthäusern in Hessen Weil Tradition gut isst..!

Eine Auszeichnung der besonderen Art, erhielt das Traditionsgasthaus Döppler aus Weiperz in der vergangenen Woche. Im Rahmen einer gemeinsamen Initiative des Landes Hessen, des Hotel- und Gastronomieverbandes DEHOGA Hessen und des Brauereibundes Hessen/Rheinland-Pfalz wurden in Flörsheim die 50 besten Dorfgasthäuser in Hessen durch Axel Wintermeyer, Chef der Hessischen Staatskanzlei, ausgezeichnet.

Bereits seit fünf Generationen wird das Gasthaus von Familie Döppler und Gärtner geführt. Das Lokal bietet in zwei Gasträumen 26 bzw. 35 Sitzplätze und der vor drei Jahren renovierte Saal ist für 90 Gäste ausgelegt. Die Öffnungszeiten sind donnerstags ab 18.00 Uhr, freitags ab 17.00 Uhr sowie samstags und sonntags jeweils 10.00 - 14.00 Uhr und ab 17.00 Uhr.

An der Verleihung in Flörsheim nahmen auch Landrat Thorsten Stolz und Bürgermeister Carsten Ullrich sowie das Verkehrsbüro der Gemeinde Sinntal, vertreten durch Stefanie Ullrich, teil.

Die beiden Kommunalpolitiker würdigten die Lebensleistung über fünf Generationen hinweg und den hohen Anspruch an die eigene Qualitätsgastronomie im Sinntaler Musikdorf Weiperz. Beides waren unter anderem auch Kriterien der Jury, die zur Auszeichnung als eines der 50 besten Dorfgasthäuser in Hessen führte.

IMG_1266
Bild v.l.n.r.: Bürgermeister Carsten Ullrich, Veronika und Mario Gärtner, Margot Döppler, Tobias Gärtner, Landrat Thorsten Stolz