Aus dem Rathaus

Kundenbetreuung der Tafel in Sinntal-Sterbfritz erfolgt jeden Freitag im Nebengebäude des Rathaus (altes Bauamt) in der Zeit von 16.00 Uhr bis 16.30 Uhr

Jeden Freitag können sich bedürftige Menschen im Nebengebäude des Rathauses (altes Bauamt) in Sterbfritz direkt an die Tafel im Bergwinkel wenden, damit sie einmal wöchentlich mit Waren der Tafel versorgt werden können.

Die Sprechstunde findet jeden Freitag in der Zeit von 16.00 bis 16.30 Uhr im Nebengebäude des Rathauses (altes Bauamt) in Sterbfritz statt. Dort stehen Kundenbetreuer der Tafel den interessierten Bürgerinnen und Bürger für Gespräche und zur Beantragung des Berechtigungsausweises zur Verfügung. Der Berechtigungsausweis kann zusätzlich durch telefonische Terminabsprache bei der Geschäftsstelle der "Tafel im Bergwinkel", Kurfürstenstr. 18 in Schlüchtern (Montag und Dienstag sowie Donnerstag und Freitag von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr - Telefon: 06664/6078400) beantragt werden. Die Berechtigung zum regelmäßigen Warenbezug erhalten folgende Personen:

 

- Hartz IV - Empfänger
- Bezieher von Arbeitslosengeld II
- und Menschen ohne Vermögen und mit geringem Einkommen.

 

Sofern ein Bescheid über staatliche Leistungen erteilt wurde, ist dieser als Nachweis vorzulegen.

Ansprechpartner

Gemeinde Sinntal

Am Rathaus 11
36391 Sinntal
Tel.: 06664-80-0
Fax: 06664-80-121
E-Mail: info@sinntal.de