Aus dem Rathaus

Verschmutzung der Wege, Weiden, Bürgersteige, Feldgemarkungen und öffentlichen Anlagen durch Hundekot

In letzter Zeit häufen sich bei der Gemeindeverwaltung Sinntal Mitteilungen von Bürgern über zunehmende Verunreinigungen von Gehwegen und öffentlichen Flächen durch Hundekot.

Auch die landwirtschaftlich genutzten Flächen werden vermehrt durch Hundekot belastet. Wir weisen daher die Hundebesitzer auf Ihre Verpflichtung hin, die Hinterlassenschaften Ihrer Hunde unverzüglich zu beseitigen.
Aufgrund der fehlenden Entsorgungsmöglichkeiten in Form von Hundetoiletten bitten wir Sie nochmals ausdrücklich darum, bei jedem Spaziergang den Hundekot zu entfernen und über die häusliche Mülltonne zu beseitigen.
Bitte weisen Sie auch weitere Hundebesitzer auf die Entfernung des Hundekots hin, denn dieser zerstört nicht nur das Erscheinungsbild der Ortsteile, sondern stellt vielmehr eine gesundheitliche Gefahr für andere Tiere und Menschen, insbesondere für spielende Kinder dar.
Die Nichtbeseitigung des Hundekots stellt eine Ordnungswidrigkeit nach dem Abfallgesetz dar und kann die Einleitung eines Bußgeldverfahrens zu Folge haben.
Wir bitten um Verständnis und Beachtung.

Ansprechpartner

Gemeinde Sinntal

Am Rathaus 11
36391 Sinntal
Tel.: 06664-80-0
Fax: 06664-80-121
E-Mail: info@sinntal.de